Til innholdet

gsgroup expandiert in deutschland

GSGroup eröffnet ein neues Büro in Hamburg, um der steigenden Nachfrage aus dem wichtigen Transportmarkt in Norddeutschland gerecht zu werden.

13 Büros und mehr

Von ihrem jetzigen Bürostandort in Dortmund aus ist die GSGroup seit vielen Jahren auf dem deutschen Markt präsent. In diesem Frühjahr eröffnet das Unternehmen sein neuestes Büro in Hamburg, um der wachsenden Nachfrage aus der Transportbranche gerecht zu werden. Hamburg ist Standort Nummer 13!

"Deutschland ist für uns ein wichtiger strategischer Markt, und Hamburg ist eine der wichtigsten Schnittpunkte für Transporte in ganz Europa. Indem wir uns hier niederlassen, sind wir den vielen großen Transport- und Logistikunternehmen in diesem Bereich noch näher", erklärt Berntsen.

Branchenkenntnisse
Anselm Brackert, bisher Geschäftsführer der Paul Günther GmbH, wurde zum Verantwortlichen für den Aufbau der neuen Organisation ernannt.

"Mit Brackert, der die Gründung unseres Hamburger Büros leitet, verfügen wir über eine qualifizierte Ressource mit umfangreicher Erfahrung in der Transport- und Logistikbranche. Seine Erfahrung und sein Netzwerk in diesem Bereich sind ein wichtiger Bestandteil dieses Projekts", sagt Berntsen.

"Ich freue mich auf die Zukunft
In ganz Europa wird die mobile Datenerfassung für immer mehr Unternehmen und Branchen immer wichtiger. Nun ist die GSGroup für weiteres Wachstum gut gerüstet."

"Wir sind in einer spannenden und zukunftsorientierten Branche tätig und arbeiten hart daran, unserem Wettbewerb einen Schritt voraus zu sein und neue Produkte zu entwickeln. Unser klares Ziel ist es, weiter zu wachsen und den Weg nach vorne zu gehen", so Berntsen abschließend.