Lighthouse

Über die GSGroup

Die GSGroup ist ein führender europäischer Anbieter von Diensten und Systemen im Bereich Service-Management und Ortung.

Die GSGroup in Deutschland

Die GSGroup Deutschland GmbH entstand im Zuge des Zusammenschlusses von ePocket und Guard Systems zur GSGroup. Die Vorgängerfirmen  sind seit 2007 (Guard Systems Deutschland GmbH) bzw. 2008 (ePocket Solutions GmbH) in Deutschland tätig. Die Fusion der beiden deutschen Gesellschaften erfolgte 2018.

Die Muttergesellschaft - GSGroup AS

Die Gesellschaft wurde 1992 als Guard Systems gegründet und hat ihren Sitz in Sandefjord in Norwegen. Zur Gruppe gehören Gesellschaften und Niederlassungen in Oslo, Stockholm, Göteborg, Kopenhagen, Tallinn, Riga, Vilnius, Helsinki, Budapest und Dortmund.

Anfang 2014 wurde die ePocket Solutions AS in Oslo mit ihren verschiedenen Landesgesellschaften übernommen. In 2015 stieß die MyFleet Magyarország Kft, Budapest zur GSGroup. 2016 erfolgte die Übernahme der finnischen PPCT.


Starke Eigentümer

Die Gruppe hat seit über 20 Jahren einen starken industriellen Eigentümer, die AS Atlantis Vest. Unsere Eigentümer verfolgen eine langfristig angelegte Wachstumsstrategie und begleiten die Expansion der Gruppe aktiv.

 

Zahlen und Fakten

  • Mitarbeiter: ca. 150
  • Umsatz: ca. 20 Mio EUR p.a.
  • Aktive Kunden-Verträge: >100 000
  • Aktienkapital: NOK 65.519.500,-
  • Anzahl an Aktien: 52.415.600

Aufsichtsrat

• Fritz Rieber – Vorsitzender
• Roy Furulund
• Jørgen Solberg

Vorstand

• Espen Virik Ranvik – CEO
• Morten Berntsen – CTO
• Svein Erik Olesen – CFO
• Mathias Munk Hansen – CTO
• Torben Naldal – CSO Smartday